Volleyball

Der Mittelblock und die Liberos

06.09.2019

Weiter geht die Vorstellung unseres Regionalligakaders in der Mitte mit Felix Weber, Norman Hoerstel und Sascha Karman.

Hoffnungslos undersized stellen sie sich Woche für Woche ihren größeren Gegenspielern, aber durch Sprungkraft und ein gutes Zusammenspiel mit Stefan und BamBam können sie das gekonnt ausgleichen.

Felix und Horst kommen beide vom Basketball und bilden mittlerweile seit Jahren das Duo im Mittelblock der SSG. Susi‘s Superhase besticht dabei mit großer Konstanz im Block, während Horst eher den Mittelangreifer als Blocker gibt. Unterstützt wird das Duo seit letzter Saison von Sascha, der sich ideal in die Reihe der zu kleinen Mitten eingefügt hat.

 

Last but not least: Unsere Liberos Chris Haas und Michael Hackel

Chris, gerne auch als Bundesliga-Libero bezeichnet, ist seit letzter Saison mit an Bord. Vergangenes Jahr hat ihn direkt zu Beginn eine Zehenverletzung gebremst, diesmal ist er voll dabei und konnte im Trainingslager schon sein Können in der Abwehr andeuten.
Michi ist der einzige Neuzugang in diesem Jahr und ersetzt Halit Ucan. Der frühere Ober-Rodener bringt einiges an Erfahrung mit und bildet zusammen mit Stefan die Ü30 Fraktion der Mannschaft.

Das wars mit unsrer Spielervorstellung! Eigentlich sollte hier auch Jonah Tutsch dabei sein, aber nach einer Knieverletzung verschiebt sich sein Einstand bei den ersten Herren leider. Wir wünschen ihm eine schnelle Genesung! Ebenso wie Lukas, der im Trainingslager umgeknickt ist und erstmal ausfallen wird.. leider bleibt uns das Verletzungspech treu.

Am Samstag geht es nach Bad Soden zum HVV-Pokalviertelfinale gegen den Drittligisten TV Waldgirmes

   

Aktuelle Termine Volleyball  

Samstag, 22. Februar 2020
19:00 Uhr -
Regionalliga Volleyball SSG : SG U.N.S. Rheinhessen
Samstag, 29. Februar 2020
19:00 Uhr -
Regionalliga Volleyball SSG : TSV Speyer
   
© SSG Langen
-ms-hyphens: auto; -webkit-hyphens: auto; hyphens: auto;

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.