Volleyball

SSG baut Tabellenführung aus

11.12.2018

Durch den ersten 3:0 Sieg in dieser Saison baut die SSG Langen die Tabellenführung in der Regionalliga Südwest auf drei Punkte aus.

Gegen die zweite Mannschaft der TGM Mainz Gonsenheim konnte Trainer Frank Werner abermals nicht aus den Vollen schöpfen. Niclas Carter fehlt weiterhin mit Daumenbruch und auch Thomas Schäfer wird dieses Jahr aufgrund einer Bauchmuskelzerrung nicht mehr aktiv ins Geschehen eingreifen. Zudem fehlte Libero Halit Ucan krankheitsbedingt und Stefan Schibilsky und Jan Grünfelder gingen angeschlagen in die Partie, starteten aber direkt und wurden dabei von Lukas Pfahlert, Torsten Werner, Felix Weber, Norman Hoerstel und Christopher Haas unterstützt.

Nichtsdestotrotz erwischte die SSG einen guten Start in die Partie und konnte sich zu Beginn direkt mit ein paar Punkten absetzen. Dieser Vorsprung schmolz zwar mit fortlaufender Dauer, konnte aber relativ ungefährdet bis zum 25:22 gehalten werden. 

In Satz zwei begann Joshua Metzger für Torsten Werner. Der zukünftige Doktor und Aufschlagsspezialisit bestritt dabei sein letztes Spiel im Trikot der SSG, da es ihn im neuen Jahr berufsbedingt nach Koblenz zieht. Dabei überzeugte er wie gewohnt im Aufschlag und sorgte dafür, dass die Langener mit 25:17 den deutlichsten Satzgewinn des Tages feiern durften.
In Satz drei geriet die SSG allerdings zum ersten Mal in Rückstand. Jedoch gelang es die Leistungen zu stabilisieren und die Gäste aus Rheinland-Pfalz einzuholen. Am Ende stand mit dem 25:21 der erste 3:0 Sieg der Saison im achten Spiel.

Damit bleiben die Langener Spitzenreiter und bauen die Tabellenführung auf drei Punkte aus.

Am kommenden Samstag geht es nach Nordhessen zum SSC Vellmar, die sich 3:2 gegen den TV Feldkirchen durchsetzen konnten.

An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an Joshua Metzger. Er war jahrelang fester Bestandteil des Kaders und hat sich wie kein anderer immer in den Dienst der Mannschaft gestellt! Sei es als Supporter auf der Bank, als Schiedsrichter, als Vorsänger, als Ingenieur einer Nebelmaschine oder eben auf dem Feld. Wir werden Josh vermissen und hoffen ihn hin und wieder als Gast im Sportzentrum begrüßen zu dürfen.

   

Aktuelle Termine Volleyball  

Sonntag, 24. März 2019
15:00 Uhr -
Regionalliga Volleyball SSG : SSC Vellmar
Dienstag, 26. März 2019
20:00 Uhr -
Abteilungsversammlung Volleyball
   
© SSG Langen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen