Volleyball

SSG siegt zum Saisonauftakt

30.09.2019

Die Herren I der SSG Langen sind mit einem 3:0 Sieg in ihre dritte Regionalligasaison gestartet und belegen damit nach dem ersten Spieltag Rang eins in der Tabelle.

 

Der Aufsteiger aus Sinzig war dabei nicht vollständig besetzt, aber auch Trainer Frank Werner konnte nicht aus den Vollen schöpfen. Jan Grünfelder ist weiterhin am Knie verletzt und stand nicht im Kader. Mit an Bord, aber stark angeschlagen nach Fußverletzung, war auch Lukas Pfahlert, ebenso wie Artur Zarenko (Wade) und Michael Hackel (Schulter). Dementsprechend nahmen die drei genannten vorerst auf der Bank Platz und Frank Werner vertraute auf Annahme-Außen Niclas Carter und Torsten Werner. Komplettiert wurden die ersten Sechs durch Zuspieler Stefan Schibilsky, Kapitän Thomas Schäfer, Norman Hörstel, Sascha Karman sowie Libero Chris Haas.

Im ersten Satz konnten sich die Gastgeber dank einer Aufschlagsserie durch Stefan direkt zu Beginn absetzen und den Vorsprung bis zum 25:19 halten.

Doch wie bereits am vergangenen Wochenende folgte im zweiten Spielabschnitt ein Einbruch. Zahlreiche Aufschläge und damit einhergehende Breakmöglichkeiten wurden leichtfertig verschenkt. Erst bei Satzbällen für Sinzig zeigten die Langener durch den eingewechselten Felix Weber Mut im Aufschlag, sodass man den Satz noch drehen konnte (26:24).

Auch im dritten Satz lief man der LAF häufig hinterher und zeigte erst am Ende eine gute Leistung, die schließlich mit dem 25:20 belohnt wurde.

Damit liegt die SSG in der noch unaussagekräftigen Tabelle auf dem ersten Platz. Nach zwei Wochen Pause geht es am 19.10. gleich mit dem nächsten Heimspiel gegen Vellmar weiter.

Wir danken allen Zuschauern und Helfern sowie unserem Sponsor Personaltraining Studio Ralf Hölzke für die neuen Einspielshirts in weiß!

   

Aktuelle Termine Volleyball  

Keine Termine
   
© SSG Langen
-ms-hyphens: auto; -webkit-hyphens: auto; hyphens: auto;
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.