Fußballjugend

Spielberichte vom 23. und 24.03.2019

27.03.2019

G1 Junioren siegen souverän 9:1 gegen den TSV Neu-Isenburg

Die G1 der SSG Langen erzielte einen klaren Sieg im Heimspiel gegen TSG Neu-Isenburg. Die SSG spielte von Anfang an kompakt und ließ den Gegner nicht in die eigene Hälfte, sodass sie mit 5:0 in die Pause gingen. Tolle Teamarbeit mit traumhaften Pässen ermöglichte vier weitere Tore in der zweiten Hälfte. Dem Gegner gelang es kurz vor Schluss noch einen Ehrentreffer zu erzielen.

Für die SSG Langen spielten:
Friedrich Kiefer, Mucib Bay, Dennis Seid, Johannes Klug, Daniel Siebenborn, Amir Dehqanzadah, Kemal Siljkovic (3), Jonas Cevrioglu, Max Mühlnickel, Jakob Hochberger (2), Drilon Plana (1), Julius Tschuck (3)

 

Toller Auftritt der G2 Junioren

Einen tollen Auftritt lieferte unsere G2-Jugend und behaupteten sich gegen den JFV Dreieichenhain-Götzenhain 5:3. Das frühe 1:0 war der Auftakt zu einem waren Sturmlauf. Die Tore erzielten Husam Shehadh (3) und Damian Langos (2).

Es spielten: Arthur Groll, Simon Grein, Husam Shehadh (3), Bennet Marco Dettmer, Daniel Lombardo, Damian Langos (2), Paul Weller

 

F3-Junioren Auftakt nach Maß:
SSG Langen F3 gelingt Kantersieg über TSV Dudenhofen F2

Das Spiel bei der TSV Dudenhofen wurde früh entschieden. Zur Halbzeit stand es bereits 4:0. Das Team von Trainer Sercan Kabar vergab viele Tormöglichkeiten. Dementsprechend stand der Gegner zur zweiten Halbzeit noch tiefer, um eine höhere Niederlage zu vermeiden. UnserTeam konnte dennoch weitere spielerische Akzente setzen. Geübte Spielzüge wurden erfolgreich abgeschlossen und der 1:9 Auswärtssieg war souverän herausgespielt und absolut verdient.

Es spielten: Daniel Weber, Julian Beilstein, Robin Alles, David Kraljevic, Hejran Hamidiar, Cenk Kabar, Gabrijel Milicevic, Haidra Shehadh, Tom Arnold, Elias Nastos

 

E2-Junioren erkämpfen ein 2:1 gegen JFV Dreieichenhain-Götzenhain

Mit dem Schlusspfiff sank Ali Rezaei erst einmal vollkommen erschöpft zu Boden, bevor er sich über den Sieg seiner Mannschaft freuen konnte. Es lagen hochdramatische und kräftezehrende 50 Minuten hinter ihm und der E2, die eine bockstarke Mannschaft des JFV Dreieichenhain-Götzenhain am Ende mit 2:1 (0.0) niederringen konnten. Es war ein hartes Stück Arbeit.

Mit Beginn des Spiels setzte der JFV Langen permanent unter Druck und zerstörte dadurch einen geregelten Spielaufbau der Langener. Mit zwei im Zentrum agierenden Mittelfeldspielern erarbeitete sich der Gegner ein Übergewicht in den entscheidenden Zonen, da Langen es nicht gelang, ihr Flügelspiel aufzuziehen. Vier hochkarätige Chancen sprangen so für Dreieichenhain-Götzenhain heraus, deren Vollendung entweder Louis Löffel vereiteln konnte oder die Bälle knapp am Tor vorbei strichen.

Langen kam erst nach der Umstellung in der Formation zu Chancen. Die klarsten hatte Robin Arnold, der leider nur den Pfosten traf, die andere konnte Danil Meier nicht im Tor unterbringen.

Zur Halbzeit stand es somit 0:0 und alle anwesenden Zuschauer spürten, dass für einen Sieg eine Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit nötig sein wird. Mit einer weiteren Änderung im System ging man in die zweite Halbzeit und wurde um ein Haar direkt belohnt.

Benjamin Hassanyar stürmte nach feinem Zuspiel von Danil Meier alleine auf das Tor zu, schloss aber zu zentral ab, sodass der Torwart den Ball parieren konnte. Der JFV machte es einige Minuten besser. Nach einem zu zaghaften Stören in der Hintermannschaft der Langener, zog der starke rechte Außenspieler des Gegners einfach mal ab und setzte eine Bogenlampe unhaltbar für Keeper Louis Löffel zum 0:1 ins Tor.

Der erste Langener Rückstand in dieser Saison sorgte aber dafür, dass die Angriffsbemühungen der SSG nun konsequenter wurden. Traf Danil Meier einige Minuten danach nur das Außennetz, machte er es kurz darauf besser.

In Folge einer sehenswerten Kombination über die rechte Seite setzte Juel Tesfay Danil Meier am linken Flügel so perfekt ein, dass dieser völlig freistehend an der Strafraumkante humorlos in die kurze Ecke zum Ausgleich vollendete. Langen wollte jetzt mehr und erreichte mehr. Über den starken Miron Bauss kam der Ball zu Robin Arnold, der gekonnt das Spiel verlagerte und Juel Tesfay auf der anderen Seite fand. Der dreifache Torschütze aus der Vorwoche ließ sich nicht zweimal bitten, vollendete zur Führung und drehte damit das Spiel.

Jetzt warf Dreieichenhain-Götzenbain alles nach vorne und zwang Langen zu einer wahren Abwehrschlacht in der Ali Rezaei sowie Louis Löffel, der zwei Minuten vor dem Ende noch einen Freistoß spektakulär entschärfte, die Türme in der Schlacht bildeten und das knappe Ergebnis im Verbund über die Zeit retteten.

Es spielten:​
Louis Löffel, Arsalan Mamou, Danil Meier (1), Toni Fichera, Robin Arnold, Juel
Tesfay (1), Malik Yeniay, Miron Bauss, Benjamin Hassanyar, Ali Rezaei, Giulio Strada

 

Spielbericht D2: SSG Langen 2 – SSG Gravenbruch 2:3 (1:2)

Die D2-Junioren der SSG Langen hatten es im Heimspiel mit dem Tabellenzweiten, der SSG
Gravenbruch zu tun. Von Beginn an spielten die körperlich total überlegenen Gäste nur aufs
SSG Tor. Die D2-Trainer der SSG Langen, Oliver Loch und Besnik Mehmedi, schickten ihre
Mannschaft mit einer 4er Abwehrkette ins Spiel. Sie machten die Mitte schön zu und die
Gäste mussten über außen angreifen, kamen aber nicht sehr gefährlich vors SSG Tor.

In Minute 20 überraschte die SSG Langen mit einem langen Ball auf Leon Nojic die Gäste. Dieser konnte seine Schnelligkeit einsetzen und zum überraschenden 1:0 für ein Team
einnetzen. Noch im Rausch des Tores kassierten die Langener innerhalb von nur 120
Sekunden zwei Tore und lag plötzlich 1:2 hinten.

Nach der Pause drängten die Gäste aus Gravenburch auf die Entscheidung. Doch die Abwehr der SSG stand stabil, so dass die Angreifer nicht zu klaren Torgelegenheiten kamen. Wie in der ersten Halbzeit gelang den SSGlern in der 50. Spielminute ein toller Angriff, diesmal über Leon Melem, der im Strafraum unsanft von den Beinen geholt wurde. Der gute Schiedsrichter zeigte auf den
Punkt und Mittelfeldspieler Elias Rebenstorf verwandelte sicher zum viel umjubelten 2:2
Ausgleich.

Eine Überraschung lag förmlich in der Luft, aber in Minute 54. zimmerten die Gäste eine Ecke direkt ins Tor der SSG zur 2:3 Führung. Mit diesem knappen Ergebnis waren die SSG-Trainer der sehr zufrieden. Die Spieler haben sich an den Matchplan gehalten und ab Ende unglücklich per direkt verwandelter Ecke noch verloren.

Für die SSG Langen D2 waren im Einsatz:
Simon Loch, Diar Mehmedi, Maxi Wußeng, Bakr El Amraoui, Joan Smolcic, Leon Melem, Leon Nojic (1), Eren Akalin, Elias Rebenstorf (1), Burak Ergün und Devin Yilmaz

 

Lokalderby D1 SSG Langen – FC Langen

Am Sonntag fand das Lokalderby unserer D1 gegen den 1.FC Langen statt. Die Partie war von Anfang an sehr einseitig. Der Gastgeber dominierte von Anfang an das Spiel und ließ dem Gegner kaum die Chance, zum Zuge zu kommen. In der 17.Minute dann das 1:0 von Elias Faghiryar. Eine sehr starke Gesamtleistung der SSG wurde in der 39.Minute durch Cansin Gavaz mit dem 2:0 belohnt.

Es spielten:
Ersan Rizmanoski, Ousman Hatab Yarbo, Ghodratullah Jamshidi, Cansin Gavaz (1), Sayed Azizullah Karimi, Mohamed Razaei, Elias Faghiryar (1), Emre Demir, Deniz Yeniay, Metin Özcan, Elias Wegner, Niko Pervan, Enes Cetinkaya

   

Aktuelle Termine Fußball  

Sonntag, 24. November 2019
13:00 Uhr - 14:45 Uhr
Punktspiel SSG Langen II - FC Fortuna Offenbach II
Sonntag, 24. November 2019
14:45 Uhr - 16:45 Uhr
Punktspiel SSG Langen I - FC Maroc Offenbach
Samstag, 14. Dezember 2019
19:00 Uhr -
Weihnachtsfeier der Fußballer
   

Aktuelle Termine Fußballjugend  

Donnerstag, 21. November 2019
17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Fußballtraining D2-Jugend
Samstag, 23. November 2019
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Punktspiel E-Junioren: SSG IV - SKG Rumpenheim III
Samstag, 23. November 2019
12:00 Uhr - 13:00 Uhr
Punktspiel E-Junioren: SSG III - 1. FC Langen III
Dienstag, 26. November 2019
17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Fußballtraining D2-Jugend
Donnerstag, 28. November 2019
17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Fußballtraining D2-Jugend
Samstag, 30. November 2019
13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Punktrunde E-Jugend: SSG II - FC Diettzenbach II
Samstag, 30. November 2019
14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Punktrunde E-Junioren: SSG - SC Hessen Dreieich
Sonntag, 1. Dezember 2019
09:30 Uhr - 10:30 Uhr
Punktrunde D-Junioren: SSG II - KV Mühlheim II
Sonntag, 1. Dezember 2019
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Punktspiel D-Junioren: SSG - SC Hessen Dreieich III
Dienstag, 3. Dezember 2019
17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Fußballtraining D2-Jugend
   
© SSG Langen
-ms-hyphens: auto; -webkit-hyphens: auto; hyphens: auto;
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.