Jugendfußball

Spielberichte vom 11.05.2019
Vom F-Junioren Meister zum E2-Meister

24.05.2019

Game, Set, Match: E2 erringt in einem wahren Krimi mit 3:1 im Spiel gegen den FC Alemania Klein-Auheim die Meisterschaft in der Kreisklasse 4

 Vier Minuten vor dem Ende war der Moment gekommen, Robin Arnold einen Augenblick zu schenken, den er sicherlich so schnell nicht vergessen wird. Bei seiner Auswechslung spendierten ihm die anwesenden Zuschauer einen großen Applaus, ehe er freudestrahlend in die Arme seiner Trainer fiel. Eben jeder Robin Arnold, der vergangene Woche, nach dem 3:3 in Heusenstamm, enttäuscht ins Leere blickte.

Es war ein wahrer Krimi gegen ein bärenstarkes Team aus Klein-Auheim, der Geschichten lieferte, die wohl nur der Fußball schreibt. Vom Anpfiff weg hatten die SSG-Kicker das Spiel im Griff, ließen den Gegner kaum zur Entfaltung kommen, kombinierten gefällig und erarbeiteten sich Torchancen. Es war eigentlich nur noch eine Frage der Zeit ehe man in Führung ging. Doch die Zuversicht wich mehr und mehr aus den Gesichtern, da man glücklos im Torabschluss agierte. So traf Robin Arnold nur den Innenpfosten des  gut gehüteten Tores des FC Klein-Auheim. Es kam wie es kommen musste. Mit der ersten gefährlichen Aktion des Gegners fiel das 0:1. Ein Freistoß von der Strafraumgrenze versenkte der Toptorschütze der Alemannia unhaltbar für Louis Löffel im Tor.

Wieder musste die SSG einem Rückstand hinterher laufen, behielt aber die Nerven und glich noch vor der Halbzeit verdient aus. Malik Yeniay dribbelte sich auf der rechten Außenbahn durch und flankte so scharf ins Getümmel vor dem Tor, dass dieser Ball an Freund und Feind vorbei im langen Eck einschlug. Der Ausgleich beruhigte die Gemüter und bestärkte den Glauben der E2-Junioren. Fast wäre man vor der Halbzeit sogar noch in Führung gegangen, doch Danil Meier verpasste, nach Ecke von Miron Bauss, die Führung denkbar knapp.

In der Halbzeit schärfte man noch einmal die Sinne und startete in die zweite Halbzeit mit Max Borkenhagen, der sein erstes Spiel für seine Mannschaft bestritt und für eine gehörige Portion Wucht im Offensivspiel sorgte. Nachdem er sich zum ersten Mal auf rechts durchsetzte, bekam die Torhüterin des FC gerade noch ihre Hände an den Ball und entschärfte ihn. Was einmal funktioniert, klappt vielleicht auch zweimal dachte er sich dann wohl. Denn er kopierte sich wenige Aktionen selbst, schloss dieses Mal aber flach ab. Der Ball schlug im langen Eck ein. Erstes Spiel, erstes Tor und dann ein so wichtiges. Der Jubel im weiten Rund war in dieser Saison selten lauter. Die SSG zog sich jetzt ein bisschen weiter zurück und setzte auf Konter. Der überragende Inti Godoy Jakel im Verbund mit Malik Yeniay erwiesen sich in dieser Phase als Türme in der Schlacht, sodass man eine Drangphase des FC gut überstand und kurz vor Schluss das Spiel entschied.

Im Anschluss an ein ganz starkes Offensivpressing von Benjamin Hassanyar kam der Ball zu Robin Arnold, der vor dem Tor eiskalt blieb, das 3:1 erzielte, die Korken knallen ließ und im Anschluss unter stehenden Ovationen ausgewechselt wurde. Kurze Zeit später beendete der Schiedsrichter die Partie und machte damit amtlich, was sich die E2-Junioren über ein Jahr hinweg hart erarbeitet haben.

Damit folgte auf eine inoffizielle Meisterschaft als letztjährige F1 (man konnte alle Spiele gewinnen), eine offizielle Meisterschaft als E2. Glückseligkeit und Freude wohin das Auge reichte, sowie eine Sektdusche für die Trainer durften am Ende natürlich nicht fehlen und lieferten einen Vorgeschmack auf das, was das Trainerteam noch zu verkünden hatte. Denn Markus Friedmann, Timo Löffel und Fatih Yeniay kündigten in diesen emotionalen Momenten eine Meisterfeier in zwei Wochen an – Ehre wem Ehre gebührt.

Es spielten:Louis Löffel, Inti Godoy Jakel, Danil Meier, Max Borkenhagen (1), Robin Arnold (1), Arsalan Mamou Malik Yeniay (1), Miron Bauss, Benjamin Hassanyar, Juel Tesfay, Giulio Strada

 

G1-Junioren: Torreiches Spiel trotz vieler verpasster Chancen für den SSG


Die G1-Junioren des SSG Langen waren am Samstag zu Gast beim FC Teutonia Hausen II. Dem zu Beginn ping-pong-artigem Spiel hat Julius Tschuck in der 10. Minute mit einem schönen Treffer von der Seitenlinie ein Ende gesetzt. Von da an war die SSG eindeutig die bestimmendere Mannschaft. Mit gekonntem Passspiel schaffte es die SSG in den darauffolgenden Minuten vier weitere Tore durch Julius Tschuck, Musab Yilmaz und Jakob Hochberger zu erzielen.

In der zweiten Spielhälfte bekam der Gegner ab und zu auch die Gelegenheit, doch jeder Schuss aufs Tor scheiterte am Langener Keeper Friedrich Kiefer, der mit Glanzparaden dem Gegner keine Chance geboten hat. Zum Abschluss hatten Johannes Klug und Julius Tschuck mit zwei überragenden Toren das Endergebnis (7:0) bestimmt.

Es spielten: Daniel Siebenborn, Dennis Yusein Seid, Drilon Plana, Jakob Hochberger (1), Johannes Klug (1), Friedrich Kiefer, Jonas Cevrioglu, Julius Tschuck (3), Kemal Siljkovic, Max Mühlnickel, Musab Yilmaz (2)

   

Aktuelle Termine Fußball  

Sonntag, 22. September 2019
13:00 Uhr - 14:45 Uhr
Punktspiel SSG Langen II - Türkischer SC Offenbach
Mittwoch, 2. Oktober 2019
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Punktspiel SSG Langen - SKG Rumpenheim
Sonntag, 6. Oktober 2019
13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Punktspiel SSG Langen II - VfB Offenbach II
Sonntag, 6. Oktober 2019
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Punktspiel SSG Langen I - Gemaa Tempelsee
Sonntag, 13. Oktober 2019
17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Punktspiel Damen - TV Kefenrod
Samstag, 19. Oktober 2019
17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Punktspiel Damen: SSG - 1. FFC Oberhessen Nidda
   

Aktuelle Termine Fußballjugend  

Sonntag, 22. September 2019
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Punktspiel D-Junioren: SSG II - Spvgg. Neu Isenburg III
Samstag, 19. Oktober 2019
10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Herbstrunde F-Junioren: SSG - FV 06 Sprendlingen
Samstag, 19. Oktober 2019
10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Herbstrunde G-Junioren: SSG - Spvgg. 03 Neu-Isenburg III
Samstag, 19. Oktober 2019
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Herbstrunde F-Junioren: SSG II - SVG Steinheim II
Samstag, 19. Oktober 2019
12:00 Uhr - 13:00 Uhr
Herbstrunde F-Junioren: SSG III - TSV Heusenstamm IV
Samstag, 19. Oktober 2019
12:00 Uhr - 13:00 Uhr
Punktspiel E-Junioren: SSG III - JSK Rodgau IV
Samstag, 19. Oktober 2019
13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Punktspiel E-Junioren: SSG II - KV Mühlheim II
Samstag, 19. Oktober 2019
14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Punktspiel E-Junioren: SSG - KV Mühlheim
Samstag, 19. Oktober 2019
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Punktspiel C-Junioren: SSG - SC Hessen Dreieich II
Sonntag, 20. Oktober 2019
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Punktspiel D-Junioren: SSG - JFV Seligenstadt
   
© SSG Langen
-ms-hyphens: auto; -webkit-hyphens: auto; hyphens: auto;
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen