Jugendfußball

Matchball SSG!

11.05.20019

E : Heusenstamm II - SSG Langen II 3:3

Nach zweimaligem Comeback fehlen am Ende drei Zentimeter zur Meisterschaft.

Am Ende des Spiels blickte der überragende Robin Arnold erschöpft ins Leere und versuchte, wie sie seine Mannschaftskameraden, das hart umkämpfte 3:3 (1-2) Unentschieden gegen eine durch die E1 verstärkte und jahrgangsältere Mannschaft des TSV Heusenstamm II einzuordnen. Vieles war geschehen in den packenden 50 Spielminuten der beiden Mannschaften.
Rückblickend musste man konstatieren, dass man insbesondere in den ersten 15 Minuten des Spiels gar kein Bein auf den Boden bekam und von der TSV regelrecht überrollt wurde. Die SSG kam nicht in die Zweikämpfe, stand zu weit von ihren
Gegenspielern weg und war körperlich schlicht und ergreifend komplett unterlegen. Konnte man dieser Phase etwas positives abgewinnen, dann nur, dass man lediglich mit 0:1 zurück lag - der schwachen Chancenverwertung der TSV und Louis Löffel sei
Dank.

Dann begann die Zeit von Robin Arnold, der seine Mannschaft durch viele gewonnene Zweikämpfe und Torabschlüsse regelrecht wach küsste. In diese Phase hinein, konnte Heusenstamm jedoch auf 0:2 erhöhen und bestrafte das zaghafte und luftige Abwehrverhalten der SSG. Dennoch war man von nun an besser im Spiel und erzielte noch vor der Pause den so wichtigen Anschlusstreffer. Einen Schuss von Benjamin Hassanyar konnte der Heusenstammer Torhüter nicht festhalten, sodass
Robin Arnold im zweiten Versuch einnetzte.

In der zweiten Halbzeit spielte Heusenstamm ihren Stiefel weiter gnadenlos herunter. Lange Bälle auf den groß gewachsenen Stürmer, der die Bälle mit dem Rücken zum Tor stehend gut festmachte und auf seine Mitspieler verteilte. Langen war aber jetzt etwas präsenter und erspielte sich einige Torchancen, die aber nicht zum erhofften Erfolg führten. So scheiterte Danil Meier direkt nach der Halbzeit am Torpfosten. Wie man das besser machen kann, zeigte dann wiederum Heusenstamm. In Folge eines schläfrigen Gegenpressings der SSG, stürmten fünf TSV Spieler auf die Abwehr der SSG zu. Anstatt den Konter aber auszuspielen, wurde aus der Ferne erfolgreich der Abschluss gesucht - 1:3.

In diesem Moment setzte wohl kaum mehr jemand auf die E2 Junioren aus Langen, doch sie kamen zurück. Erst brachte Robin Arnold einen Freistoß von der Strafraumkante direkt im Tor unter, ehe er eine Minute später, abermals durch einen Freistoß, den Torhüter des TSV erst zu einer Glanztat zwang, ehe Juel Tesfay zum 3:3 abstaubte.

Eine spektakuläre Schlussphase folgte, in der sich Louis Löffel mehrfach auszeichnen konnte und die SSG den Siegtreffer wiederholt auf dem Fuß hatte. Erst verzog Miron Bauss freistehend vor dem Torhüter, dann wurden drei weitere Torschüsse in höchster Not abgeblockt und den krönende Abschluss markierte abschließend ein Klärungsversuch der TSV, die eine Flanke von Malik Yeniay an die Unterkante der Latte lenkten. Im Anschluss daran beendete der Schiedsrichter die Partie, in der das Wunschergebnis zwar verfehlt wurde, die SSG aber nun befähigt, mit einem Sieg am nächsten Samstag gegen Klein-Auheim die Meisterschaft endgültig einzutüten.

Es spielten:​ Louis Löffel, Arsalan Mamou, Danil Meier, Juel Tesfay (1), Robin Arnold (2), Malik Yeniay, Miron Bauss, Benjamin Hassanyar, Ali Rezaei, Giulio Strada

 

G: SSG I - JFV Hainburg-Seligenstadt 1:5

Wenig Glück im Heimspiel für die G1-Junioren des SSG-Langen

Der SSG Langen empfing den JFV Hainburg-Seligenstadt zu Hause. Das zu Beginn spannende Spiel verlief in der ersten Halbzeit sehr abwechslungsreich mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Kurz vor Abpfiff der ersten Halbzeit dann der Treffer von Julius Tschuck zum 1:0, doch der Gegner konnte bis zur Pause das Blatt noch wenden und ging mit 2:1 in Führung.

Auch in der zweiten Spielhälfte haben die Junioren des JFV ihre Siegesserie fortgeführt und beendeten die Partie mit 1:5.

Es spielten: Amir Hossein Dehqanzadah, Daniel Siebenborn, Dennis Yusein Seid, Drilon Plana, Jakob Hochberger, Johannes Klug, Friedrich Kiefer, Jonas Cevrioglu, Julius Tschuck (1), Kemal Siljkovic, Max Mühlnickel, MusabYilmaz

   

Aktuelle Termine Fußball  

Samstag, 14. Dezember 2019
19:00 Uhr -
Weihnachtsfeier der Fußballer
Sonntag, 8. März 2020
13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Punktspiel SSG Langen II - SV Pars Neu-Isenburg II
Sonntag, 8. März 2020
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Punktspiel SSG Langen I - TSG Neu-Isenburg II
   

Aktuelle Termine Fußballjugend  

Samstag, 7. März 2020
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Punktrunde E-Junioren: SSG - JFV Seligenstadt
Samstag, 7. März 2020
12:00 Uhr - 13:00 Uhr
Punktrunde E-Junioren: SSG III - JSG Rodgau Nord
Samstag, 7. März 2020
13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Punktspiel E-Junioren: SSG II - JSK Rodgau III
   
© SSG Langen
-ms-hyphens: auto; -webkit-hyphens: auto; hyphens: auto;
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.