SSG-Turner beim Hallenturnfest erfolgreich

Alle haben es geschafft

 

Am vergangenen Samstag (18. November) fand in der Sporthalle des TV 1886 Trebur ein Turnfest für Kinder und Jugendliche statt.

Das Fest wurde von der Turnjugend Main-Rhein durchgeführt.  Etwa 240 Kinder, deren Eltern, Kampfrichter, Trainer und Helfer aus den Vereinen des Turngaus waren in der Sporthalle zusammen gekommen. Bereits nach gut zwei Stunden konnten die ersten TuJu-Abzeichen verliehen werden.

Leider war in diesem Sommer mangels Ausrichter das Gaukinderturnfest ausgefallen. Deshalb war für unsere SSG-Turner dieses Turnfest besonders wichtig. Dabei ging es nicht darum, eine möglichst gute Platzierung zu erreichen, sondern die Turner konnten das TuJu-Abzeichen ablegen, das mit dem Sportabzeichen vergleichbar ist. Hierzu mussten sich die Teilnehmer für fünf unterschiedliche Turngeräte, wie z.B.  Balken, Barren, Boden, Reck, Schwebebalken, Kasten, Bock, Trampolin oder Rope- Skipping entscheiden. An jedem Gerät stellten sich die Turner eine eigene Übung aus jeweils drei Elementen zu einer Übung zusammen. Je nach Alter musste eine bestimmte Punktzahl erreicht werden, damit die Turner anschließend das TuJu-Abzeichen bekamen.

In diesem Jahr beteiligten sich etwa 20 SSG-Turner zwischen 5 und 12 Jahren an diesem gelungenen Fest. Erfreulicher Weise waren auch etliche kleine Nachwuchsturnerinnen am Start.  

Alle  Kinder der SSG zeigten gute Übungen und erreichten somit die notwendige Punktzahl für das TuJu-Abzeichen.

Gleich vier SSG-Turnerinnen waren fast gleich stark und erzielten eine relativ hohe Punktzahl. Dies waren Nicole Kruparova mit 69 Punkten, Franziska Heil 67 Punkten, Anna Wittendorf 66 Punkten und die erst 10 jährige Alexandra Machold mit 65 Punkten.

Abteilungsleiterin Dr. Cornelia Pelz möchte auch künftig das Gerätturnen der Kinder innerhalb der SSG-Langen fördern. Denn am 2. November 2019 findet das Hallensportfest im Sportzentrum Nord in Langen statt.

Teilnehmer am Hallenturnfest 2017 in Trebur

Hintere Reihe von links nach rechts: A. Wittendorf, F. Heil, N. Kruparova, M. Koch

Mittlere Reihe: M. Bodrozic, A. Machold, K. Peric, M. Chmielewska, E. Schur, S. Lorke, A. Chaatouf; Vorne: E. Nowikow, L. Bodrozic, J. Machold, J. Fleischhauer und B. Chaatouf

Mit den beiden Trainern und Kampfrichterinnen Kerstin und Cornelia Pelz , sowie der angehenden Übungsleiter-Assistentin Sara Khan.

 

 

   
© SSG Langen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok