new.gif

Fußball

Topspiel-Spektakel in Offenthal 

22.11.2021

Susgo Offenthal I - SSG Langen I  3:3 (2:1)

Was war das bitteschön für ein geiles Spiel zwischen der Susgo und der SSG Langen (3:3)?

Eine Partie auf fußballerischer Augenhöhe. Die Blauen igelten sich keinesfalls ein und parkten einen Bus, sondern wollten hier definitiv ihre eigenen Akzente setzen - was ihnen auch gelang. In der ersten Halbzeit war es ein offenes Spiel, wobei die Gastgeber deutlich zeigten, warum sie ohne Punktverlust in das Topspiel gegangen sind und mit 92 Toren eine sensationelle Offensive haben. Gleich zwei Mal spielte die Susgo auch ihre ganze Klasse über die Flügel aus, zwischenzeitlich hatte Maximilian Mensinger für den wichtigen Ausgleich gesorgt.

Nach dem Wechsel drehten die Blauen das Spiel: zwei Mal nickte Torjäger Elias La Croqueta eine Flanke von Luke Özdemir ein. Die letzten zwanzig Minuten waren eine reine Abwehrschlacht und das Drama spitzte sich bis weit in die Nachspielzeit zu. In der 98. Minute (von insgesamt 12 Minuten) glückte den Offenthalern doch noch der letztendlich verdiente Ausgleich.

Die Stimmung war entsprechend zwiegespalten direkt nach dem Abpfiff. Aber Jungs, das war eine überragende Leistung, in der wir unsere Qualitäten definitiv unter Beweis gestellt haben. Ein großartiger Abschluss einer starken Hinrunde.

 

Susgo Offenthal II - SSG Langen II  5:2 (3:1)

Unsere zweite Mannschaft hatte dagegen weniger Spielglück. In einer durchaus offenen Partie machten die Langener einfach die paar Fehler mehr und mussten sich am Ende mit 2:5 der Susgo geschlagen geben. Zwischenzeitlich hatte Patricius Masiulis für den Ausgleich gesorgt, Maheder Abate Melesse verkürzte in der zweiten Halbzeit per Foulelfmeter zum 2:4.

Damit ist das Team tief in den Abstiegskampf gerutscht und hat über den Winter noch einige Hausaufgaben zu erledigen.

Nur die SSG 💙

   

Aktuelle Termine Fußball  

Keine Termine
   

Aktuelle Termine Fußballjugend  

Keine Termine
   
© SSG Langen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.